Hilfe | Hotline: 0621-1234700
Mein Konto |  Merkliste |  Warenkorb
Fragen? Ruf uns an: 0621-1234700

Hilfe & Service

AGB

Stand: 20.04.2016


1. Geltungsbereich
Die nachstehend angeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle elektronisch, telefonisch, per Fax, Brief oder E-Mail an uns übermittelten Bestellungen und werden mit jeder Bestellung automatisch anerkannt. Deine Bestellung wird entsprechend der jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen AGB bearbeitet. Unsere aktuellen AGB findest Du in unseren Katalogen sowie auf unseren Internetseiten unter www.inflammable.com/agb oder per direktem Link auf den verschiedenen Seiten des Webshops. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende AGB werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihre Geltung wird ausdrücklich schriftlich vereinbart. Dem formularmäßigen Hinweis des Kunden auf Geschäftsbedingungen wird ausdrücklich widersprochen.

2. Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung senden" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

3. Preise
Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um EURO Beträge inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Zzgl. zum Kaufpreis fallen bei einer Bestellung Versandkosten und je nach Zahlungsoption ebenfalls Gebühren an. Technische Änderungen sowie Änderungen in Form, Farbe und/oder Gewicht bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten. Pro Bestellung gilt ein Mindestbestellwert in Höhe von EUR 20,00 exklusive der Versandkosten. Alle Preisangaben sowie sämtliche Abbildungen, technische Daten, Zeichnungen, Gewichts-, Maß- und Leistungsbeschreibungen, welche auf unseren Webseiten und/oder in Prospekten, Katalogen, Rundschreiben, Anzeigen oder Preislisten enthalten sind, haben rein informatorischen Charakter. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Angaben. Hinsichtlich der Art und des Umfangs der Lieferung sind allein die in der Auftragsbestätigung enthaltenen Angaben ausschlaggebend. Eine offensichtlich falsche Preisangabe ist für uns, den Verkäufer, rechtlich nicht bindend. Gültig bei Bestellung aus dem In- und Ausland.

4. Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die von Dir angegebene Lieferadresse. Ist die Ware sofort verfügbar, so beträgt die Lieferzeit 1-3 Werktage. Die Versandkosten liegen bei EUR 4,00 zzgl. der je nach Zahlungsoption fälligen Gebühren. Ab einem Auftragswert in Höhe von EUR 75,00 EUR liefern wir bei nationalen Bestellungen versandkostenfrei. Das Risiko beim Versand geht auch bei Teillieferungen auf den Versender über, sobald die Lieferung von uns oder einem von uns Beauftragten an den Versender (Deutsche Post) übergeben worden ist. Bei Bestellungen aus dem Ausland fallen je nach Land unterschiedliche Versandkosten an. Mehr Informationen dazu unter Versand & Lieferzeit im Footer.


5. Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

IN.COM GmbH
Industriestr. 17
68519 Viernheim
Tel: 0621 1234700
info@inflammable.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief,Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite inflammable.com elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an info@inflammable.com uns oder an IN.COM GmbH, Jan Zimmermann, Industriestrasse 17, 68519 Viernheim zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung.

Das Widerrufsformular zum online ausfüllen und abschicken: https://www.inflammable.com/widerrufsformular.php


6. Kostentragungsvereinbarung
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

7. Zahlung
Die Zahlung erfolgt per Nachnahme, Vorkasse, Sofortüberweisung, Amazon Payments, PayPal, Kreditkarte (Visa und Mastercard) oder per Klarna Rechnung (Nur im Web möglich). Für Key Accounts ist auch eine Zahlung per Lastschrift und Rechnung möglich. Zahlung per Rechnung und Finanzierung In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf an. Bei einer Zahlung mit Klarna müssen Sie niemals Ihre Kontodaten angeben, und Sie bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben. Bei den Zahlungsart Klarna Rechnung ist eine Lieferung an eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse nicht möglich. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.
Klarna Rechnung Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Weitere Informationen und Klarnas vollständige AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier
Klarna prüft und bewertet die Datenangaben des Konsumenten und pflegt bei berechtigtem Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien (Bonitätsprüfung). Sollte die Bonität des Konsumenten nicht gewährleistet sein, kann Klarna AB dem Kunden darauf Klarnas Zahlungsarten verweigern und muss auf alternative Zahlungsmöglichkeiten hinweisen. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz behandelt und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben. Hier erfahren Sie mehr zu Klarnas Datenschutzbestimmungen. (http://klarna.com/pdf/Datenschutz_DE.pdf) Für weitere Informationen zu Klarna besuchen Sie www.klarna.de Klarna AB, Firmen - und Körperschaftsnummer: 556737-0431

Wir behalten uns vor bei einer Bestellung von über 75 EUR eine Gebühr von 4 EUR zu erheben.

8. Eigentumsvorbehalt
Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der IN.COM GmbH. Das Vorbehaltseigentum erstreckt sich auch auf verarbeitete Gegenstände und im Falle der Weiterveräußerung auf die Kaufpreisforderung (verlängerter Eigentumsvorbehalt). Ist der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB, behält sich die IN.Com GmbH das Eigentum an allen Liefergegenständen bis zum Eingang aller Zahlungen aus der Geschäftsbeziehung vor. Der Kunde ist verpflichtet, die Ware bis zum Eigentumsübergang auf ihn pfleglich zu behandeln.

9. Gewährleistung
Die Gewährleistungsansprüche des Kunden beschränken sich zunächst auf ein Recht zur Nachbesserung bzw. Ersatzlieferung. Schlagen Nachbesserungen oder Ersatzlieferung fehl, so ist der Kunde zur Herabsetzung der Vergütung oder zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Schadensersatzansprüche bleiben unberührt. Bei Fehlbedienung und unsachgemäßem Gebrauch der Ware trägt der Kunde die Kosten der Nachbesserung bzw. der Reparatur.

10. Haftungsbegrenzung
Trotz größtmöglicher Sorgfalt bei der Erstellung des Produktsortiments, können wir eine Haftung für die Richtigkeit der Herstellerangaben, Produktbeschreibungen und Preisangaben sowie für eventuelle Druckfehler, technische Änderungen und die anhaltende Lieferfähigkeit aller Waren leider nicht übernehmen. Die Haftung der IN.Com GmbH richtet sich im Übrigen nach den gesetzlichen Vorschriften, soweit in diesen Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen nichts anderes bestimmt ist. Wir schließen die Haftung für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht worden sind aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit betreffen oder durch Garantien und/oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen der Erfüllungsgehilfen der IN.Com GmbH. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung in Fällen einfacher Fahrlässigkeit auf die Schäden, die in typischer Weise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind, beschränkt. Schadensersatzansprüche aus Verzug oder nachgewiesene Ansprüche auf Aufwendungsersatz gemäß § 284 BGB sind auf 10% des Kaufpreises beschränkt.

10. Verhaltenskodex
Folgenden Verhaltenskodizes haben wir uns unterworfen: Trusted Shops Qualitätskriterien http://www.trustedshops.com/tsdocument/ TS_QUALITY_CRITERIA_de.pdf

12. Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

13. Erfüllungsort
Dieser Vertrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Jetzt anmelden & neue Angebote, Gutscheine und Release Dates per E-Mail erhalten
 
auf Rechnung zahlen Versandfertig in 24h Portofrei ab 75 EUR bestellwert Geld-Zurück-Garantie SSL Verschlüsselung Datenschutz Garantie
Mein Konto Account Hilfe Hilfe Merkliste Merkliste Warenkorb: Warenkorb
Menu