Nike Blazer - Basketballschuhe mit Style

Ein Schuh, eine Legende. Und der weltbekannte Sportartikelhersteller Nike wäre nicht Nike, würde er nicht besonders aus diesem Grund dafür berühmt sein, seine Produkte mit einem Hauch von Heldentum zu versehen. Viele legendäre Schuh-Modelle, die aus der Firmenzentrale in Beaverton, Oregon kommen, haben ihrem Ruf nur einer Person zu verdanken und bei dem Blazer ist dies George "The Iceman" Gervin. Er war einer der bekanntesten Basketball-Profis seiner Zeit und fast immer spielte er in Leder-Schuhen mit einem großen Swoosh darauf! Bereits 1973, also nur ein Jahr nach der Gründung von Nike, lief Gervin zum ersten mal mit dem taufrischen Blazer-Modell auf, das nach der regionalen Basketball-Mannschaft Beaverton Blazers benannt ist. Und mit jedem Korb, den The Iceman machte, wurde auch der Mythos um die Blazers Stück für Stück ein wenig größer - und George Gervin hat eine Menge Körbe getroffen! Doch nicht nur in der Basketball-Szene haben Blazers einen Kultstatus, auch bei Skateboarden wurde das Modell schnell beliebt, da es dank der hohen Form und der griffigen Sohle bestens zum Boardsport geeignet ist. Diese Eigenschaften hat man sich bei Nike auch zunutze gemacht und im Jahr 2005 eine überarbeitete Version mit bessere Polsterung und Air-Unit in der Sohle veröffentlicht, um den Jungs beim Skaten eine noch bessere Performance liefern zu können. Doch nicht nur in Spezial-Versionen ist der Blazer immer wieder erschienen, auch die klassische Variante, ob Hi-Top oder Lo-Top, wurde inzwischen in unzähligen Farb- und Materialkombinationen vorgelegt. Und in den aktuellen Kollektionen gibt es auch immer ein paar Modelle, die dank Vintage-Finish das Flair von 1973 wieder aufleben lassen. Also egal ob retro oder topmodern, bunt oder schlicht in der Farbgebung - mit einem Nike Blazer an den Füßen bist du immer perfekt ausgestattet! Im Nike Blazer Shop findest du immer den passenden Nike Blazer Sneaker.